IATROSOFT für WINDOWS ist, was die Systemanforderung betrifft sehr genügsam.

Je nach Größe und Wunsch einer Praxis empfehlen wir als Server derzeit:


Windows Server 2012 R2 (möchte man den Terminaldienst einsetzen, so benötigt man Windows 2012 R2 Standard)

Ansonsten reicht es, wenn man bis:

15 Arbeitsplätzen Windows Server 2012 R2 Fondation

25 Arbeitsplätzen Windows Server 2012 R2 Essential

und über 25 Arbeitsplätzen Windows Server 2012 R2 Standard

einsetzt.


Sollten Sie mehrere Server besitzen, so ist es sinnvoll, über eine Virualisierung nachzudenken

Hier bieten sich zwei Systeme an:


1. HYPER V von Microsoft

2. vSphere Hypervisor (ESXi) von VMware

       

(Bitte beachten Sie bei beiden Systemen die Lizenzbestimmungen der Hersteller)

                                                                                                                             


Auf den Clients empfehlen wir entweder


Windows 7 Prof 32/64Bit  

oder

Windows 10 32/64Bit  


mit jeweils mind. 4GB Arbeitsspeicher (bei 32BitSystemen) und 8GB bei 64BitSystemen


Die Entscheidung, welche Ausstattung man pro Arbeitsplatz wählt kann aber je Arbeitsplatz getroffen werden. Außerdem kann man die meisten Computer was die Festplatten und den Arbeitsspeicher angeht ohne großen Aufwand aufrüsten.


Als Monitore sollten man darauf achten, dass diese eine Auflösung von 1920 * 1080 Pixel haben.

Dies ist für ein optimales ermüdungsfreies Arbeiten sinnvoll.

Außerdem kann man auf einem solchen Monitor mehrere Programm (IATROSOFT und Word z.B.) ausführen


Als Verkabelung empfehlen wir auf allen Ebenen CAT 6 oder 7 (1000MBit)


Als Switch kann man alles gängigen Modelle mit 10/100/1000 MBit einsetzen.

(Achten Sie aber bitte darauf, dass ALLE Ports die 1000MBit können und nicht nur die ausgelagerten)





© Windows ist eine offizielle Marke der Firma Microsoft Corporation mit Sitz in Redmond, Washington, Vereinigte Staaten

Mit dem Personal Edition von HelpNDoc erstellt: HTML-Hilfe, DOC, PDF und Druckhandbücher von einer einzigen Quelle aus erstellen